• melkveestal2
  • 2
  • 15
  • 3
  • 2
  • 4
  • amtink3
  • 101
  • Corngoldwagen68
  • Corngoldwagen29
  • 16
  • Melkvee
  • 14
  • dewinter24
  • bolcher14

Qualität
Die Tierfutterindustrie nimmt einen wichtigen Platz ein wenn es geht um Lebensmittelsicherheit. Die Einzelkomponente die als Tierfutter verarbeitet werden, sind der Grundstein unsere Futterkette. Dies zeigt noch mal das Futter für Tiere und Futtermittel für Menschen nie von einander getrennt betrachtet werden können. Ausgenommen der Sicherheit ist auch die Qualität der Nährstoffe ein wichtiger Aspekt. Aus diesen Gründen sind Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und die Anwendung von neuen wissenschaftlichen einsichten von großer Bedeutung bei der Corngoldproduktion. Die mikrobiologischen Qualität und die Nährstoffzusammensetzung werden regelmäßig kontrolliert. 

GMP Ovocom / GMP+ Zertifizierung
Die neue Version von GMP (Good Manufacturing/Managing  Practice Animal Feed) ist das Ergebnis von einer Evolution in der Beurteilung von Qualität und Lebensmittelsicherheit, hierzu sind die internationale HACCP Prinzipien ( Hazard Analysis on Critical Control Points)  hinzugefügt (GMP Ovocom / GMP+). Der Begriff GMP umfasst eine Reihe von Zertifizierungs- und Inspektionsrichtlinien die sich Richten auf einzelne Betriebsaktivitäten in Bezug zu Tierfuttern. Die Produktion von Corngold ®, ebenso wie die Lagerung, Transport und Verteilung, befriedigen diese Anforderungen. Corngold ® ist ein GMPOvocom / GMP+ Qualifiziertes Tierfutter.

Non-GMO Erklärungen
Der Produzent Tate & Lyle erklärt dass alle Maissorten die momentan zur Probe ausgegeben worden sind, beziehungsweise in dem Verkehr zugelassen sind, entwickelt sind ohne Anwendung von Genetisch Modifizierten Techniken. Sollte Tate & Lyle in der näheren Zukunft Sorten erproben oder in dem Verkehr bringen die als Genetisch Modifizierte Sorten zu betrachten sind (GMO’s, Genetically Modified Organisms), dann werden sie dass bekannt geben.

 

Corngold®  füttert besser



Entdecken Sie die Vorteile von Corngold ®

<h1>www.corngold.eu sitemap:</h1> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1247&amp;title=home">Home</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1409&amp;title=corngold-aktuell">Corngold Aktuell</a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1416&amp;title=corngold-aktuell-corngold-aktuelle-archiv">Corngold Aktuelle Archiv</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1348&amp;title=herkunft">Herkunft</a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1378&amp;title=herkomst-algemein">Algemein</a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1349&amp;title=qualitat"><b>Qualit&Atilde;&curren;t</b></a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1408&amp;title=produktionsvorgang">Produktionsvorgang</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1415&amp;title=futterwert">Futterwert</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1417&amp;title=aufbewahrungstipps">Aufbewahrungstipps</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1410&amp;title=milchvieh">Verwendung Milchvieh</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1383&amp;title=rindvieh">Verwendung Rindvieh</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1386&amp;title=ziegen">Verwendung Ziegen</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1414&amp;title=anfrage-ts">Anfrage TS</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1412&amp;title=kontakt">Contact</a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1422&amp;title=contact">Contact</a><br /> -<a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=1413&amp;title=handler">H&Atilde;&curren;ndler</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=110&amp;title=disclaimer">Disclaimer</a><br /> <a href="http://www.corngold.eu/de/?page_id=100&amp;title=zoekresultaten">Zoekresultaten</a><br />